Bild

Nächste Exkursion



Samstag, 08. Juni 2019, ganztägig

Geologisch-mineralogische Exkursion in das Untere Vogtland


Peter Seidel (NWG, Bayreuth) unter Mitwirkung von Simon Pedall (Bayreuth)

Die Exkursion unter Leitung von Peter Seidel, mit Beiträgen von Simon Pedall, findet in Fahrgemeinschaften statt. Daher ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Da das Programm reichhaltig ist, ist eine Rucksackverpflegung vorgesehen.

7:00 Uhr: Treffen und anschließend Abfahrt
8:30 Uhr: Thermalbrunnen Neumühle im schönen Burgsteingebiet: Kostprobe des Mineralwassers und hydrogeologische und mineralogische Einführung (P. Seidel)
10:00 Uhr: Führung durch das Schloss Voigtsberg in Oelsnitz / V. und die einheimische Mineraliensammlung
12:30 Uhr: Das Revier Zobes – Mechelgrün – Bergen: Das ehemalige Wismutrevier ist bekannt für seine hervorragenden Mineralstufen. Als Stichwort sei der Erstfund von Bergenit genannt. Auch hier gibt es eine geologisch-mineralalogische Einführung.
14:00: Uhr Ankunft Göltzsch, kurzer Vortrag u. Einführung P. Seidel u. Simon Pedall ins Gold- und Zirkon"waschen" bis max. 17:30 Uhr
18:00: Uhr Als Abschluss ist ein Besuch im Goldmuseum Buchwald vorgesehen. Sehenswert sind hier, neben den Goldproben, die klaren, kräftig roten Zirkone. Herr Kreher führt durch das Museum.
Rückkehr nach Bayreuth gegen 20:30 Uhr

Teilnahmegebühr:
Mitglieder: 10 Euro (davon 7,50 Euro für Eintritte), Jugendliche ermäßigt
Nicht-Mitglieder: 15 Euro, Jugendliche ermäßigt
Die Kosten für die Fahrt in den PKWs regeln die Teilnehmer untereinander.


Es ist eine Anmeldung erforderlich bis 24. Mai 2019 unter Telefon (0921) 50 707 603 oder Telefon (09602) 9 39 81 66 oder per email an: nwg-bayreuth.de. Anmeldungen nach diesem Termin können unter Umständen nicht mehr angenommen werden..






Exkursionsarchiv

 Klicken Sie hier